Am Abgrund

Am Abgrund

Umgeben von zu viel Ignoranz
Siehst Du in vielem keine CHANCE mehr
Vieles steht dem Leben entgegen
Nur scheint es keiner zuzugeben

Sie werfen Steine im Übermaß
In ihrem Haus aus dünnem Glas
Ohne Rücksicht und ohne Verstand
eklatant, provokant und arrogant

AM ABGRUND STEH`N - IN DIE FERNE SEHEN
DEN WEG NUR NOCH NACH UNTEN GEHEN
AM ABGRUND STEHEN – ES KREISEN DIE KRÄHEN
ABGESCHLOSSEN MIT DEM SYSTEM
AM ABGRUND STEH`N - IN DIE FERNE SEHEN
DEN WEG NUR NOCH NACH UNTEN GEHEN
AM ABGRUND STEHEN – ES KREISEN DIE KRÄHEN
ABGESCHLOSSEN MIT DEM SYSTEM

Zu viel vorher gesagt
Alles schon mal angeklagt
Zu weit nach vorn gewagt
Irgendwie ist schon alles gesagt

AM ABGRUND STEH`N - IN DIE FERNE SEHEN
DEN WEG NUR NOCH NACH UNTEN GEHEN
AM ABGRUND STEHEN – ES KREISEN DIE KRÄHEN
ABGESCHLOSSEN MIT DEM SYSTEM
AM ABGRUND STEH`N - IN DIE FERNE SEHEN
DEN WEG NUR NOCH NACH UNTEN GEHEN
AM ABGRUND STEHEN – ES KREISEN DIE KRÄHEN
ABGESCHLOSSEN MIT DEM SYSTEM

Text: Enrico L. Lombardi

Musik: E. Lombardi

Album: Tierlieb

Produktion: 2019 DogCoach Media

 

  • Gelesen: 70

Subscribe to Our Newsletter