Vergessene Dogs

Vergessene Dogs

Unsere Welt – sie sieht Euch nicht
womit sie Eure – Herzen bricht
Was nützt ein Herz – was für uns schlägt
Obwohl der Mensch – sich von Euch dreht
Ihr seid in uns – so sehr verliebt
Und wollt – dass es uns ewig gibt
Dafür springt ihr – durch brennende Reifen
Was nicht sonst noch alles – wir werden es nie begreifen

Unsere Freiheit – sie schafft eure Enge
Eure Freiheit – eine Leinenlänge
Eure Sinne – sie gaben uns Macht
Nicht wir – ihr habt uns vollbracht
Trotz Eurer Liebe – agiert bei uns Angst
Wir sehen Euch - aber nicht mehr die Chance
Wir nehmen gern – was ihr uns gebt
Stumpfen jedoch ab

Seht die – vergessenen Dogs
Beschreibt sie - in eure Blogs
Lasst sie - nicht länger leiden
Lasst sie frei – und bei uns bleiben
Seht den - vergessenen Dog
Spürt endlich – und fühlt den Schock
Gebt ihnen – eine Welt zurück
Eine Welt voller Liebe

Sterbe Du Glaube – bei Dir liegt die Schuld
Sie gehören zu uns – mit ihrer Geduld
Du hast längst – zu viele Grenzen gesteckt
Schweig endlich – oder verreck
Sie tun, sie machen – sie handeln für uns
Das zu erkennen – ist keine Kunst
Nehmt ihnen Enge – hört auf mit der Qual
Wir sollten mehr danken – auch Du hast die Wahl

Seht die – vergessenen Dogs
Beschreibt sie - in eure Blogs
Lasst sie nicht - länger leiden
Lasst sie frei – und bei uns bleiben
Seht den - vergessenen Dog
Spürt endlich – und fühlt den Schock
Gebt ihnen – eine Welt zurück
Eine Welt – voller Liebe

 

Text: Enrico L. Lombardi

Musik: Carsten Klatte

Album: Forgotten Dogs

Produktion: 2018 DogCoach Media

  • Gelesen: 1258

Subscribe to Our Newsletter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.